Ergebnisse > Connecticut > Play3 Night

Neueste Connecticut Play3 Night Ergebnisse

Connecticut Lotteriespiele

Spielname Eintrittsschlusszeit Mögliche Zahlen Preistyp Zeit zeichnen Tage zeichnen
Powerball 10: 00 PM EST 5 von 1-69 und 1 von 1-26 Jackpot 10: 59 PM EST Mittwoch und Samstag
Mega Millions 10: 45 PM EST 5 von 1-70 und 1 von 1-25 Jackpot 11: 00 PM EST Dienstag und Freitag
Lotto! 10: 20 PM EST 6 von 1-44 Jackpot 10: 38 PM EST Dienstag und Freitag
Glück fürs Leben 9: 30 PM EST 5 von 1-48 und 1 von 1-18 Spitzenpreis 10: 38 PM EST Montag und Donnerstag
Play3-Tag 1: 45 PM EST 3 von 0-9 Spitzenpreis 1: 57 PM EST Täglich
Play3 Night 10: 15 PM EST 3 von 0-9 Spitzenpreis 10: 29 PM EST Täglich
Play4-Tag 1: 45 PM EST 4 von 0-9 Spitzenpreis 1: 57 PM EST Täglich
Play4 Night 10: 15 PM EST 4 von 0-9 Spitzenpreis 10: 29 PM EST Täglich
Glücklicher Verbindungstag 1: 40 PM EST 8 von 1-22 Spitzenpreis 1: 45 PM EST Täglich
Lucky Links Night 10: 15 PM EST 8 von 1-22 Spitzenpreis 10: 17 PM EST Täglich
Bargeld 5 10: 20 PM EST 5 von 1-35 Spitzenpreis 10: 29 PM EST Täglich

Häufig gestellte Fragen zur Connecticut Lotterie

Wie viel kostet die CT Lotterie heute?

Die neuesten CT Lottery Jackpot-Beträge für alle Ihre Lieblingsspiele finden Sie hier auf Lottery.com Connecticut Lottery Jackpots Seite.

Wie viel zahle ich an Steuern, wenn ich die CT-Lotterie gewinne?

Bei Preisen ab 600 USD beträgt der staatliche Steuerabzug 6.99%. Bei Preisen ab 5,000 USD werden 6.99% für staatliche Steuern und 24% für Bundessteuern einbehalten.

Kann ich anonym bleiben, wenn ich in Connecticut im Lotto gewinne?

Nein, die CT-Lotterie betrachtet den Namen, die Stadt und den Preis eines Gewinners als öffentlich bekannt, es sei denn, der Gewinner legt eine Autorisierungskarte für das Adressvertraulichkeitsprogramm oder eine gültige Schutzanordnung vor.

Kann ich ein Connecticut Lottery Ticket online kaufen?

Zu diesem Zeitpunkt müssen die Tickets bei einem autorisierten CT Lottery-Händler gekauft werden.

Über die Connecticut Lotterie

Im Juni 1971 unterzeichnete Gouverneur Thomas J. Meskill das Public Act 865 zur Gründung der Connecticut Lottery mit der Absicht, Einnahmen für den Staat zu generieren. Am 15. Februar 1972 wurde der Ticketverkauf bei 3,000 Einzelhändlern im ganzen Bundesstaat eröffnet.

Im Geschäftsjahr 2019 gewannen die Spieler ein Preisgeld von mehr als 822 Millionen US-Dollar. Die CT-Lotterie gab außerdem 370 Millionen US-Dollar an den Allgemeinen Fonds des Staates zurück, der mehrere wertvolle Dienste und Programme unterstützt, darunter öffentliche Gesundheit, Bibliotheken, öffentliche Sicherheit, Bildung und mehr. Seit ihrer Gründung haben die Beiträge der CT Lottery zum Allgemeinen Fonds 10 Milliarden US-Dollar überschritten.

Um mehr über die Connecticut Lotterie zu erfahren, besuchen Sie bitte den Beamten Webseite.