Der Hauptsitz der National Lottery in Mexiko-Stadt

Die Lotto beabsichtigt, das Defizit von 540 Millionen Peso (28 Millionen US-Dollar) mit Sparmaßnahmen, Effizienz und Ehrlichkeit zu beseitigen, so der Generaldirektor Ernesto Prieto Ortega.

Einige Monate nach seiner Amtszeit träumt Prieto davon, die Lotterie wieder in ihre Glanzzeiten zu versetzen und Spenden zu leisten, die allen mexikanischen Bürgern zugute kommen.

"Die Lotterie hat den mexikanischen Staat sehr unterstützt", erklärte Prieto in einem Interview mit der Zeitung Der Universal. "Im Zeitalter von Benito Juárez haben sie beispielsweise drei Zeichnungen für die Herstellung der Eisenbahnlinie Mexiko-Toluca angefertigt, die durch Lotterie- und Regierungsressourcen ermöglicht wurde."

Das 250-jährige Bestehen der Nationalen Lotterie findet am 7. August 2020 statt und gehört damit zu den frühesten Einrichtungen Mexikos. Das bevorstehende Jubiläum hat Lotterie- und Regierungschefs ermutigt, die kämpfende Organisation wiederzubeleben.

"Der Präsident gab uns zwei Anweisungen: die Fusion der Nationalen Lotterie mit dem Amt für Prognosen zur öffentlichen Unterstützung, um die wirtschaftlichen Bedingungen zu verbessern und Mittel für die öffentliche Unterstützung bereitzustellen, und dass wir uns um Lottoscheinverkäufer kümmern und sie nicht ungeschützt lassen."

Um die Liquidität aufrechtzuerhalten, erließ Prieto Sparmaßnahmen. Zum Beispiel senkte er die Gehälter hochrangiger Mitarbeiter und senkte unnötige Bürokosten wie Blumenarrangements, Mahlzeiten und Mietwagen.

Darüber hinaus umfasst die Strategie von Prieto die Entwicklung neuer Lotterieprodukte, den Online-Verkauf von Tickets und den Versuch, das Interesse der jüngeren Bevölkerung an der Lotterie zu wecken.

„Eine andere Strategie, um mehr Einkommen zu erzielen, besteht darin, Menschen im Alter von 18 bis 40 Jahren zu erreichen, weil sie keine Lottoscheine kaufen und viele nicht einmal über die Lotterie Bescheid wissen. Deshalb sponsern wir das Ausbildungsprogramm „Jugend baut die Zukunft“, um mehr Jugendliche zum Kauf von Lottoscheinen zu ermutigen. “

Prieto erklärte: „Wir hoffen, dass wir Ressourcen generieren können, um wieder Spenden tätigen zu können.“

Von den acht Produkten der Lotterie erzielte im vergangenen Jahr nur eines einen Gewinn, der sich nach Angaben des Bundesprüferamtes auf 2.1% oder 12.8 Millionen Pesos belief.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich .

Besuchen Sie für sofortige lokale Lotterieergebnisse und um die Lotterie online zu spielen https://play.lottery.com.