Michigan Lottery: Ein Mann aus Macomb County beansprucht einen Lotto 3.4-Jackpot von 47 Mio. USD

LANSING, MI - Ein Mann aus Macomb County hat einige Überlegungen anzustellen, nachdem er 3.4 Millionen Dollar in der gewonnen hat Lotto 47 Jackpot.

Der Gewinner, der sich entschied, anonym zu bleiben, gewann den großen Preis, als er am 47. Februar: 8-06-07-12-16-18 alle sechs Lotto 46-Figuren zusammenbrachte. Er kaufte das Gewinnerticket im Victory Inn, gefunden bei 28950 Mound Road in Warren.

„Ich habe gehört, dass im Victory Inn ein Gewinnschein verkauft wurde, und deshalb habe ich mein Ticket überprüft. Dann habe ich es noch einmal überprüft, dann noch einmal, nur um sicherzugehen, dass ich der Gewinner war “, erklärte der Spieler. „Ich war fassungslos zu erfahren, dass ich wirklich gewonnen habe!

„Ich habe den Leuten immer gesagt, dass ich gewinnen würde. Ich habe sogar eine Eimer-Liste mit Dingen, die ich tun wollte, wenn ich gewinne, aber ich bin so schockiert, dass ich mich nicht erinnern kann, was einzelne Dinge waren. Es ist Zeit für Sie, diese Liste zu planen und zusammenzustellen! “

Der Gewinner, ein 68-jähriger Spieler, besuchte das Hauptquartier der Michigan Lottery, um den großen Preis zu gewinnen. Er traf die Entscheidung, seinen Gewinn als einmalige Barzahlung in Höhe von ca. 2.1 Mio. USD zu erhalten.

Zusammen mit seinen Gewinnen beabsichtigt er, einige Gegenstände von seiner neuen Eimerliste zu streichen.

Copyright 2020 by WDIV ClickOnDetroit - Alle gesetzlichen Rechte vorbehalten.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich .

Besuchen Sie für sofortige lokale Lotterieergebnisse und um die Lotterie online zu spielen https://play.lottery.com.