AUSTIN, Texas, 08. Dezember 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Lottery.com gab bekannt, dass seine Flaggschiff-App jetzt im Google Play Store als kostenloser Download verfügbar ist. Dies erweitert seine Dienste auf die Android-Plattform und bietet Android-Nutzern an ausgewählten Standorten die Möglichkeit, den Kauf von Lottoscheinen für ihre jeweiligen staatlichen Lotteriespiele anzufordern. Außerdem werden Nutzern weltweit Lotterieergebnisse für über 600 Spiele in 38 Ländern in der Realität zur Verfügung gestellt -Zeit.

Der Google Play Store hat geschätzte 250 Millionen Downloads pro Tag und erweitert die Reichweite von Lottery.com erheblich, zusätzlich zu seiner iOS-App, der mobilen Web-App (play.lottery.com), Partner-APIs, Datenverteilung und Affiliate-Netzwerk. Lottery.com ist außerdem der weltweit größte Anbieter von Lotteriedaten für über 400 digitale Verlage, darunter Hunderte von digitalen Zeitungen, Fernseh- und Nachrichtenseiten sowie große digitale Verlage wie Google, Verizon / Yahoo, die Alexa-Geräte von Amazon und andere.

"Wir glauben, dass die Zukunft der Lotterie darin besteht, sie überall auf Ihrem Mobilgerät zu spielen", sagte Tony DiMatteo, Mitbegründer und CEO von Lottery.com. „Die Einführung unserer Flaggschiff-App im Google Play Store ist ein wichtiger Schritt nach vorne, da dadurch unsere potenzielle Nutzerbasis auf viele Millionen Menschen erweitert wird, die Android-Geräte in den USA und auf der ganzen Welt verwenden. Wir freuen uns darauf, unsere führende Online-Plattform in einem riesigen und unerschlossenen Markt einzuführen, während wir unsere Präsenz weiter ausbauen und unsere Vision verwirklichen, ein globaler Lotteriemarkt zu werden, der für das digitale Zeitalter geeignet ist. “

Am 19. November 2020 wurde Lottery.com kündigte eine verbindliche Absichtserklärung an in Kombination mit Trident Acquisitions Corp. (NASDAQ: TDACU, TDAC, TDACW), was Lottery.com zu einem börsennotierten Unternehmen an der Nasdaq Stock Market machen würde.

Über Lottery.com
Lottery.com ist ein in Austin, TX, ansässiges Unternehmen, das es Verbrauchern ermöglicht, staatlich sanktionierte Lotteriespiele von zu Hause oder unterwegs in den USA und international zu spielen. Das Unternehmen arbeitet eng mit den staatlichen Regulierungsbehörden zusammen, um die Lotterieindustrie voranzutreiben, höhere Einnahmen und bessere Regulierungsfähigkeiten zu erzielen und gleichzeitig ungenutzte Marktanteile zu gewinnen, einschließlich tausendjähriger Akteure. Lottery.com spielt auch Spenden für wohltätige Zwecke, um die Art und Weise, wie gemeinnützige Organisationen mit ihren Spendern umgehen und Spenden sammeln, grundlegend zu ändern. Über ihre WinTogether.org-Plattform bieten sie ein Gewinnspiel für wohltätige Zwecke an, um Spender zu motivieren, Maßnahmen zu ergreifen, indem sie einmalige Erfahrungen und große Geldpreise anbieten.

Wichtige Informationen und wo sie zu finden sind
Im Zusammenhang mit dem vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss erwartet Trident Acquisitions Corp. („Trident“), bei der SEC eine vorläufige Vollmachtserklärung (die „Vollmachtserklärung“) einzureichen, um die Stimmrechtsvertreter der Trident-Aktionäre einzuholen. Darüber hinaus werden Trident und Lottery.com Holdings im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss weitere relevante Materialien bei der SEC einreichen. Kopien sind kostenlos auf der Website der SEC unter www.sec.gov erhältlich. Eine endgültige Vollmachtserklärung wird den Trident-Aktionären zu einem Stichtag zugesandt, der für die Abstimmung über den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss festgelegt wird. Anleger und Wertpapierinhaber von Trident werden gebeten, die Vollmachtserklärung und die anderen relevanten Materialien zu lesen, sobald sie verfügbar sind, bevor sie eine Abstimmungsentscheidung in Bezug auf den vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss treffen, da sie wichtige Informationen über den Unternehmenszusammenschluss und die Parteien des Unternehmens enthalten Kombination. Die Informationen, die auf den in dieser Pressemitteilung genannten Websites enthalten sind oder auf die über diese Websites zugegriffen werden kann, werden nicht durch Verweis in diese Pressemitteilung aufgenommen und sind nicht Teil dieser Pressemitteilung.

Teilnehmer an der Aufforderung
Trident und seine Direktoren und leitenden Angestellten können als Teilnehmer an der Einholung von Stimmrechtsvertretern der Trident-Aktionäre im Zusammenhang mit dem vorgeschlagenen Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Lottery.com und seine leitenden Angestellten und Direktoren können ebenfalls als Teilnehmer an einer solchen Werbung angesehen werden. Wertpapierinhaber können detailliertere Informationen zu den Namen, Zugehörigkeiten und Interessen bestimmter leitender Angestellter und Direktoren von Trident in der Aufforderung erhalten, indem sie den Jahresbericht von Trident auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr sowie die Proxy-Erklärung und lesen andere relevante Materialien, die im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss bei der SEC eingereicht wurden, sobald sie verfügbar sind. Informationen zu den Interessen der Trident-Teilnehmer an der Aufforderung, die in einigen Fällen von denen ihrer Aktionäre im Allgemeinen abweichen können, werden in der Vollmachtserklärung zum Unternehmenszusammenschluss aufgeführt, sobald sie verfügbar sind.

Kein Angebot oder Aufforderung
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren oder eine Aufforderung zur Stimmabgabe oder Genehmigung dar.

Lottery.com Kontakt:
Cody Billingsley
+512 (537) 5713
cody@lottery.com