Alan Connor hat es am 5. Januar mit einem Jackpot von 11 Millionen Dollar geschafft. (Bereitgestelltes Foto / WCLC) Edmonton -

Nachdem Alan Connor 25 Jahre lang genau die gleichen Lotteriefiguren gespielt hatte, war er endlich erfolgreich.

Der Elk Point-Mann ist geschockt, als sein Geschäft am 6. Januar sein Lotto 49/11-Ticket scannte, um zu zeigen, dass er coole 5 Millionen Dollar gewonnen hatte.

"Alle diese Zahlen wurden auf dem Bildschirm angezeigt", erklärte Connor in einer Erklärung, die auf der Website der Western Canada Lottery Corporation veröffentlicht wurde. "Ich denke, es war eine Art Code."

Es war jedoch kein Fehler, obwohl der Laden die Gewinnzahlen und auch den Preisbetrag bestätigte, war Connor immer noch ungläubig.

„Ich dachte, ich hätte 50,000 Dollar gewonnen. Der Angestellte sagte jedoch: "Nein, Sie haben 5 Millionen Dollar gewonnen!", Erklärte Connor.

Was wird er mit seiner neu gefundenen finanziellen Freiheit machen? Connor hat einige Ideen.

"Ich werde ohne Zweifel Rechnungen und meine Hypothek zurückzahlen", erklärte Connor. "Ich möchte auch Osteuropa besuchen und ein brandneues Fahrzeug kaufen."

Connor kaufte das Gewinnerticket in einer Tankstelle von Petro Canada in St. Paul.

Elk Point liegt ungefähr 221 km östlich von Edmonton.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich .

Besuchen Sie für sofortige lokale Lotterieergebnisse und um die Lotterie online zu spielen https://play.lottery.com.